Sie sind hier: Angebote / Engagement / Rotkreuzkurse / Lebensrettende Sofortmaßnahmen

Ansprechpartner

Kreisausbildungsleiterin
Frau Annett Köhler

Martinstraße 12
19053 Schwerin

Telefon
0385 / 555 730-28

Telefax
0385 / 555 730-20

ausbildung@
drk-sn.de

www.drk-sn.de

DRK Kurse

Kurstermine

Lebensrettende Sofortmaßnahmen

Wiederbelebungsmaßnahmen an der Trainingspuppe
Foto: A. Zelck / DRK

Der Erste-Hilfe-Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Im Besonderen ist der Kurs sehr gut für Führerscheinbewerber geeignet.
Der Kurs besteht aus theoretischen und praktischen Bestandteilen, so dass die Teilnehmer die wichtigsten lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Unfällen und Notfällen kennen- aber auch anwenden lernen.

Dieser Lehrgang dauert 8 Doppelstunden und umfasst die grundlegenden Hilfemaßnahmen.
Es ist insbesondere an Unfällen im Straßenverkehr ausgerichtet und daher gut für Führerscheinbewerber der Klassen A und B geeignet.

 

Inhalt:

  • Auffinden einer Person
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Absichern der Unfallstelle
  • Absetzen des Notrufs
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung  
  • Schock

 

Anmeldung unter:

Telefon 0385 / 555 730-17 oder per email: ausbildung@drk-sn.de

Aus Liebe zum Menschen