Sie sind hier: Über uns / Aktuelles » 

Einsatz für den Betreuungszug

Brand in der Schweriner Schelfstadt

Foto: DRK Schwerin

Am 30.11.2018 wurden der Betreuungszug gegen 01:00 Uhr von der Integrierten Leitstelle Westmecklenburg zu einem Hausbrand in die Schweriner Schelfstadt alarmiert. 

Laut Angaben der Leitstelle wurde wir zur Betreuung von ca. 15 Betroffenen angefordert. Vor Ort konzentrierten wir uns dann jedoch vorrangig um die Betreuung und Versorgung der Einsatzkräfte und sicherten den Brand mit einem KTW ab, da alle Betroffenen sehr kurzfristig untergebracht werden konnten. Auf Grund der Länge des Einsatzes waren ein Teil der Einheiten bis ca. 09:00 Uhr im Einsatz. 

 

Auch hier wieder, ein riesen Dankeschön für die enorme Einsatzbereitschaft unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte! 

30. November 2018 21:06 Uhr. Alter: 139 Tage