Corona-Testhelfer-SchulungenCorona-Testhelfer-Schulungen

Sie befinden sich hier:

  1. Rotkreuzkurse
  2. Medizinische Fortbildung
  3. Corona-Testhelfer-Schulungen

Corona-Testhelfer-Schulungen

Ansprechpartner

MA für Aus-und Weiterbildung
Dozenten-Team

Amtstraße 29 A/B
19055 Schwerin

Telefon
0385 / 555 730-17

Telefax
0385 / 555 730-20

ausbildung@drk-sn.de

www.drk-sn.de

Unterstützen Sie aktiv ehrenamtlich oder in Ihrem Betrieb die Testung von Menschen auf das Corona-Virus.

Die Nachfrage nach Testmöglichkeiten steigt insbesondere bei den derzeit zunehmenden Inzidenzen und der flächendeckenden 3G-Regelung am Arbeitsplatz stark an und übersteigt oft auch die vorhandenen Kapazitäten. Der DRK Kreisverband Schwerin e.V. möchte dem entgegenwirken und bietet Firmen, Privatpersonen und anderen Organisationen die Möglichkeit, Beschäftigte oder Ehrenamtliche zu Corona-Testhelfer*innen zu qualifizieren.

 

 

Inhalt

Geschulte betriebliche Testhelfer*innen dürfen Beschäftigte mittels Schnelltest testen und zertifizierte Testbescheinigungen ausstellen, mit denen man auch ins Restaurant etc. gehen darf. Zur Ausstellung von Testbescheinigungen durch geschulte betriebliche Testhelfer können Sie sich an den Vorlagen des Landes Mecklenburg- Vorpommern zur Teststrategie orientieren.

Das Testen und Ausstellen von Bescheinigungen für ihre Kund*innen ist für Betriebe allerdings ausgeschlossen.

Die Schulung dauert ca. 2 Stunden und wird als Präsenzveranstaltung angeboten, da auch praktische Tätigkeiten geschult werden.

 

 

Wichtige Hinweise

Die Schulungen finden in Präsenz statt. 

Aufgrund der großen Nachfrage kann es sein, dass die Termine kurzfristig ausgebucht sind. Es werden dann zeitnah neue Termine angeboten.

Die Test-Schulungen werden in den Räumlichkeiten unserer Nebenstelle, in der Güstrower Str. 4, 19055 Schwerin angeboten.

Die Kosten betragen 60,- € pro Person. Sie erhalten eine Rechnung oder Quittung bei Barzahlung.

Bei Absagen bis 48 Stunden vor der Schulung entstehen keine Stornogebühren. Bei einer späteren Absage oder Nichterscheinen werden die Kursgebühren in Rechnung gestellt.

 

 

Anmeldung

Termine erhalten Sie unter der Telefonnummer 0385 555 730 17 oder per Mail an ausbildung(at)drk-sn.de .